Reparaturservice für Waschmaschinen in Berlin

Reparaturservice für Waschtrockner in Berlin

Waschtrockner kombinieren die Waschmaschine mit einem Trockner. Fällt der integrierte Trockner aus, möchte man dennoch nicht auf die Waschmaschine verzichten. Unsere Handwerker reparieren Ihren Waschtrockner bei Ihnen zu Hause und sind angehalten die komplette Reparatur mit nur einer Anfahrt zu erledigen. 

Beste geprüfte Werkstatt (Kabel 1 / „Achtung Abzocke“)

36 Monate Garantie

Selbstverständlich erhalten Sie auf jede Reparatur eine 36 Monatige Garantie. Wir reparieren so ziemlich jedes Gerät auf dem Markt.  Sie finden am Ende dieser Seite eine Liste aller gängigen Marken.
Kontakt

23 Jahre Erfahrung

Vertrauen Sie auf unsere über 20jährige Erfahrung bei Reparaturen von Haushaltgeräten. Wir sind Ihr schneller, kompetenter und zuverlässiger Partner wenn es um die Reparatur ihrer Waschmaschine geht!
Kontakt

Typoffene Reparaturwerkstatt

Wir sind eine typenoffene Reparaturwerkstatt. Unsere Techniker sind angehalten die komplette Reparatur mit nur einer Anfahrt zu erledigen. Das spart Ihnen Zeit und Geld.
Kontakt

Wir reparieren alle Waschtrocknertypen und Marken

Waschtrockner vereinen zwei Geräte in einem. Das erfordert eine sehr kompakte Bauweise. Viele mechanische und elektronische Teile greifen für den Wasch oder Trockenvorgang ineinander. Zumeist so, dass bei Ausfall des Trockners die Waschmaschine trotzdem genutzt werden kann. Dennoch möchte man beide Geräte schnellstmöglich wieder zur Verfügung haben.

Wir sind Ihr schneller, kompetenter und zuverlässiger Partner wenn es um die Reparatur ihres Waschtrockners geht!
Wir sind eine typenoffene Reparaturwerkstatt. Unsere Techniker sind angehalten die komplette Reparatur mit nur einer Anfahrt zu erledigen.

Warum wird eine Reparatur Ihres Waschtrockners notwendig?

Durch die Kombination von Waschmaschine und Wäschetrockner kann ein Waschtrockner auch Fehler beider Geräte aufzeigen. Denn wenn in diesem Zusammenspiel ein Bauteil nicht mehr richtig funktioniert, wirkt sich das auf eines oder sogar beide der integrierten Geräte aus. Zumeist lohnt sich eine Reparatur, da eine Neuanschaffung eines Waschtrockners sehr kostenintensiv sein kann. Je nach Typ oder Marke ergeben sich verschiedenste Fehlerquellen. Fachkompetenz über Waschtrocknertyp, sowie die verschiedenen Marken hinweg, ist im Reparaturfalle notwendig.

Die Reparaturwerkstatt für Ihre Haushaltsgeräte

135 € Festpreis*

*Zzgl. eventueller Ersatzteilkosten

Pflege und Erhalt Ihres Waschtrockners

Der Bottich und die Zu und Abläufe von Waschtrocknern sind Feuchträume. In allen Feuchträumen befinden sich Bakterien. Bei schlechter Belüftung können diese sich vermehren. Anders als bei einfachen Waschmaschinen wird der Feuchtraum durch die Nutzung der Trockenfunktion, je nach Gebrauch, belüftet. Sollten Sie die Trockenfunktion seltener benutzen belüften Sie den Feuchtraum nach Gebrauch, indem Sie das Bullauge des Frontladers bzw. den Deckel des Topladers geöffnet halten.

 

Nutzen Sie den Waschtrockner über einen längeren Zeitraum nicht, ist es sinnvoll das Flusensieb zu öffnen und vorab das Restwasser herauszulassen. Durch die Nutzung der Trockenfunktion fallen in diesen Geräten mehr Flusen, als in einer einfachen Waschmaschine an. Entfernen Sie diese deshalb nach jedem Trockenvorgang. Waschmittel enthalten, im allgemeinen Entkalker.

 

Dennoch kann es bei, sehr harten Wasser zu Kalkablagerungen kommen. Verwenden Sie daher in regelmäßigen Abständen entweder einen Entkalker, nach den jeweiligen Produktvorgaben oder lassen Sie den Waschtrockner leerlaufen und geben etwas Essigessenz durch das Spülfach zu. Ist Ihr Waschtrockner richtig aufgestellt? An allen Geräten befinden sich vier kleine drehbare Füßchen. Diese können durch links oder Rechtsdrehung heraus oder rein -geschraubt werden. Ihr Gerät sollte gerade und einigermaßen ausgelotet stehen. Es darf nicht kippeln!


Beachten Sie, dass Sie in allen Waschtrocknern immer etwas mehr Wäsche waschen als trocknen können. Haben Sie ein Gerät mit 5 Kg Trockenwäsche beladen, können Sie zumeist nur 3 Kg trocknen. Überladen Sie das Gerät beim Trockenvorgang wird die Wäsche nicht den gewünschten Trockengrad erreichen.

Typische Fehlerquellen

Welcher der nachfolgenden Fehler
tritt bei Ihrem Waschtrockner auf?

Um Ihnen den schnellstmöglichen Service bieten zu können benötigen wir einige Angaben zu Ihrem Gerät. Unterstützen Sie uns dabei den Fehler Ihres Haushaltgerätes einzugrenzen! Dies ist erforderlich damit der Handwerker den Fehler eingrenzen kann und die richtigen Teile mitbringt.

Wie bei einfachen Waschmaschinen finden Sie die Geräte oder Modellnummer bei den gängigsten Modellen oft im Türraum. Bei einigen Geräten steht diese auch hinten auf einer kleinen Plakette. Mindestens jedoch benötigen wir die Bezeichnung und die Marke des Gerätes welche vorne am Bedienfeld Ihres Gerätes steht.

Die Ursache dafür kann bei verschiedenen elektronischen Bauteilen liegen. Eventuell ist der Feuchtigkeitssensor oder das Thermostat dafür verantwortlich. Aber auch die Steuerelektronik kann einen Fehler aufweisen. Die Prüfung sollte durch einen Fachmann erfolgen.

Fast alle Geräte haben eine automatische Türsicherung. Diese verhindert ein zu frühes Öffnen des Gerätes um Unfälle durch eine sich noch drehende Trommel oder unkontrollierten Wasserabfluss zu verhindern. Je nach Gerät kann es bis zur Freigabe, 5 Minuten dauern, Erst dann lässt sich das Bullauge Ihres Frontladers bzw. den Deckel Ihres Topladers öffnen. Die meisten Geräte zeigen die Freigabe durch ein Lämpchen an aber nicht alle.

Haben Sie dies beachtet und das Bullauge bzw. der Deckel lässt sich noch immer nicht öffnen, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Prüfen Sie ob Sie die Temperatur des Gerätes eventuell extra einstellen müssen. Sollten Sie einen Warmwasserzulauf verwenden, prüfen Sie ob das einfließende Wasser zu heiß / kalt ist.

Haben Sie dies beachtet und das Bullauge bzw. der Deckel lässt sich noch immer nicht öffnen, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Ist Ihr Waschtrockner richtig aufgestellt? An allen Geräten befinden sich vier kleine drehbare Füßchen. Diese können durch links oder Rechtsdrehung heraus oder rein -geschraubt werden. Ihr Gerät sollte gerade und einigermaßen ausgelotet stehen. Es darf nicht kippeln! Wenn die Waschtrommel sich manuell bewegen lässt, könnte der Antriebsriemen gerissen oder abgerutscht sein. Für einen handwerklich begabten und mit den richtigen Werkzeugen, lässt sich diese Reparatur eventuell selbst durchzuführen.

Haben Sie das richtige Waschprogramm eingestellt? Bei einigen Geräten muss die Schleuderleistung extra eingestellt werden. Eventuell steht die Schleuderleistung auf Spülstopp, dann schleudert das Gerät nicht. Prüfen Sie zusätzlich ob der Wasserzu wie auch der Abfluss funktioniert und ob das Flusensieb sauber ist. Auch das kann dazu führen, dass Ihr Gerät den Waschgang abbricht.

Beachten Sie bitte den Punkt Pflege und Erhalt Ihres Waschtrockners! Prüfen Sie das Flusensieb auf eventuell vorhandene Fremdkörper. Ist Ihr Waschtrockner richtig aufgestellt? An allen Geräten befinden sich vier kleine drehbare Füßchen. Diese können durch links oder rechtsdrehung heraus oder reingeschraubt werden. Ihr Gerät sollte gerade und einigermaßen ausgelotet stehen. Es darf nicht kippeln.

Haben Sie das Flusensieb und den festen Stand geprüft und besteht der Fehler dennoch weiter, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Prüfen Sie, ob Ihr Flusensieb gereinigt ist und der Abflussschlauch nicht geknickt ist. Die Wäsche sollte nach dem trocknen noch warm sein. Ist dies nicht der Fall funktioniert das Thermostat oder die Heizung nicht mehr richtig. Hier sollten Sie einen versierten Techniker zu Rate ziehen.

Wasser kann an einem Waschtrockner an den unterschiedlichsten Stellen austreten. Prüfen Sie, ob Ihr Waschmittelfach Verkrustungen aufweist. Hierdurch kann es dazu kommen, dass der Wasserzulauf abgelenkt wird und Wasser austritt. Ebenfalls könnte die Dichtung des Bullauges, beim Frontlader bzw. Deckels, beim Toplader undicht sein. Prüfen Sie bitte auch den Wasser Zu und Ablauf. Eventuell reicht es, diese etwas fester zu ziehen. Prüfen Sie nun Ihr Flusensieb. Ist dieses voll, kann dies zu Wasseraustritt führen.

Prüfen Sie die Sicherung Ihres Stromanschlusses und ob Sie das Gerät eingeschalten haben. Bei einigen Geräten gibt es hierfür einen Startschalter. Achten Sie darauf, dass das Türschloss korrekt einrastet.

Prüfen Sie den Fehlercode anhand Ihrer Bedienungsanleitung. Sollten Sie diese nicht mehr zur Hand haben, hilft eventuell das Internet weiter. Einige Fehler sind leicht selbst abzustellen. Tür nicht richtig geschlossen, Wasserzulauf gesperrt oder Sieb reinigen. Diese können Sie selbstständig abstellen. Andere Fehler sind nur vom Fachmann zu beheben.

Beachten Sie bitte, dass Wasser in oder an einem elektrischen Gerät immer Gefahr bedeutet. Daher sollten Sie den Zulauf abdrehen, die Stromzufuhr kappen und sich in diesem Falle unbedingt an einen Fachmann wenden.

Jetzt kontaktieren für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Rufen Sie uns an um die Kosten einer Reparatur Ihrer Waschmaschine direkt zu erfragen.

Liste gängiger von uns zu reparierender Wachtrockner

  • AEG Waschtrockner
  • Bauknecht Waschtrockner
  • Beko Waschtrockner
  • Blomberg Waschtrockner
  • Bomann Waschtrockner
  • Bosch Waschtrockner
  • Candy Waschtrockner
  • Clatronic Waschtrockner
  • Constructa-Neff Waschtrockner
  • Electrolux Waschtrockner
  • Fagor Waschtrockner
  • Gorenje Waschtrockner
  • Hoover Waschtrockner
  • Indesit Waschtrockner
  • LG Waschtrockner
  • Miele Waschtrockner
  • Neff Waschtrockner
  • Samsung Waschtrockner
  • Siemens Waschtrockner
  • Smeg Waschtrockner
  • Techwood (SEG, Vestel) Waschtrockner
  • Whirlpool Waschtrockner 
Die Waschtrockner Helden
Unser Team

Reparaturanfrage stellen

Haben Sie noch Fragen?

Wir beantworten gerne ganz unverbindlich offene Fragen!