Reparaturservice für Waschmaschinen in Berlin

Reparaturservice für Geschirrspüler in Berlin

Wir wissen wie nervenaufreibend und zeitfressend es ist wenn der Geschirrspüler nicht mehr funktioniert und der Haushalt eine absurde Form von Arbeitsaufwand durch Wäschewaschen einfordert. In unserem seit über 20 Jahren, in Berlin ansässigen Unternehmen, arbeiten Familienmütter und Väter die genau wissen wie wertvoll die Zeit ist, die man eben nicht an der Waschmaschine, dem Trockner oder der Spülmaschine verbringt.

Beste geprüfte Werkstatt (Kabel 1 / „Achtung Abzocke“)

Tipps zur Geschirrspülerreparatur

36 Monate Garantie

Selbstverständlich erhalten Sie auf jede Reparatur eine 36 Monatige Garantie. Wir reparieren so ziemlich jedes Gerät auf dem Markt.  Sie finden am Ende dieser Seite eine Liste aller gängigen Marken.
Kontakt

23 Jahre Erfahrung

Vertrauen Sie auf unsere über 20jährige Erfahrung bei Reparaturen von Haushaltgeräten. Wir sind Ihr schneller, kompetenter und zuverlässiger Partner wenn es um die Reparatur ihrer Waschmaschine geht!
Kontakt

Typoffene Reparaturwerkstatt

Wir sind eine typenoffene Reparaturwerkstatt. Unsere Techniker sind angehalten die komplette Reparatur mit nur einer Anfahrt zu erledigen. Das spart Ihnen Zeit und Geld.
Kontakt

Wir reparieren alle Geschirrspüler-Typen und Marken

Die moderne Geschirrwäsche belastet die Umwelt immer weniger. Damit die Wäsche Ihr Geschirr und die Umwelt schont, haben die Hersteller verschiedenste Programme in der Systemelektronik verankert und verwenden unterschiedliche technische Bauweisen und Teile. Ein Geschirrspüler ist deswegen je nach Hersteller und Ausstattung zu begutachten. Fachkompetenz über die verschiedensten Marken hinweg ist im Reparaturfalle notwendig.

Warum wird eine Reparatur Ihres Geschirrspülers notwendig?

In Ihrem Geschirrspüler gibt es viele bewegliche und unbewegliche Teile, die im Zusammenspiel sauberes Geschirr liefern. Einige Teile bleiben dabei im Innern, hinter dem Feuchtraum verborgen andere Teile wie die Sprüharme sind dagegen klar erkennbar. Es gibt Kammern in Ihrem Gerät die Klarspüler, Salze und Wasser enthalten. Das Wasser muss erwärmt und mit dem Waschmittel vermengt werden. Es wird über ein kompliziertes System fein zerstäubt, für die Geschirrwäsche bereitgestellt damit es jedes Teil im Innenraum erreicht. Je nach Gerät erfolgt dies Ressourcenschonend und Energiesparend. Wenn in diesem komplexen System nur ein Teil versagt, wirkt sich das auf die Waschleistung Ihres Gerätes aus. Unter Umständen funktioniert es gleich gar nicht mehr.

Die Reparaturwerkstatt für Ihre Haushaltsgeräte

135 € Festpreis*

*Zzgl. eventueller Ersatzteilkosten

Typische Fehlerquellen

Welcher der nachfolgenden Fehler tritt bei Ihrer Spülmaschine auf?

Um Ihnen den schnellstmöglichen Service bieten zu können benötigen wir einige Angaben zu Ihrem Gerät. Unterstützen Sie uns dabei den Fehler Ihres Gerätes einzugrenzen . Dies ist erforderlich damit der Handwerker den Fehler eingrenzen kann und die richtigen Teile mitbringt.

Einräumen der Spülmaschine

Es empfiehlt sich stark verschmutztes Geschirr und Besteck zunächst einmal grob abzuspülen. Besteck wird am besten mit dem Griff nach unten in den Besteckkorb gepackt, insofern kein eigenes Besteckfach in Ihrer Spülmaschine vorhanden ist. Niedrigere Temperaturen und Kurzprogramme eignen sich nur bei wenig und oder leicht verschmutztem Geschirr. Nutzen Sie zumindest ab und an Programme mit 60 Grad oder mehr! Leichte Verschmutzungen lösen und verflüssigen sich dadurch und Ihr Gerät ist dann auch hygienisch wieder einwandfrei. Achten Sie ebenfalls darauf, dass Sie Ihre Spülmaschine nicht zu voll machen. Wenn das dreckige Geschirr zu dicht beieinander steht, dringt der Sprühnebel nicht mehr an jedes Geschirrteil vor. Prüfen Sie bei jedem Waschgang ob der Sprüharm frei rotieren kann oder von Geschirrteilen ausgebremst wird.

Reinigungsmittel

Ist ausreichend Spezialsalz im entsprechenden Fach vorhanden?
Ist ausreichend Klarspüler für Spülmaschinen hinzugefügt worden?
Haben Sie ein entsprechendes Waschmittel (Tabs oder Pulver) vor dem Waschgang hinzugetan?

Reinigung des Feinsiebs und Mikrofilters

Jede Spülmaschine hat im Spülraumboden eine Filtereinheit. Diese besteht aus einem oben aufliegenden Feinsieb und einem nachfolgenden Mikrofilter. Beide Teile sind herausnehmbar und sollten regelmäßig gereinigt werden, da sie sich ansonsten zusetzen und die Filterleistung unter Umständen nicht mehr gegeben ist.

Haben Sie diese Dinge bedacht und Ihr Geschirr ist nach dem Spülgang weiterhin nicht sauber, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Um die richtige Temperatur im Spülvorgang aber auch beim Trocknen zu erreichen sind mehrere Komponenten Ihres Gerätes im Einsatz. Der Heizstab, das Thermostat, die Umwälzpumpe sowie Steuerrelais um nur einige zu benennen. Sollten Sie den Eindruck haben, dass während des Spülvorganges nicht die richtige Temperatur erreicht wird, prüfen Sie ob Sie das richtige Programm gewählt haben. Alle weitere Prüfungen sollten durch einen Fachmann erfolgen.

Haben Sie dieses bedacht und Ihr Geschirrspüler heizt weiterhin nicht oder nur unzureichend, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Prüfen Sie den Fehlercode anhand Ihrer Bedienungsanleitung. Sollten Sie diese nicht mehr zur Hand haben hilft eventuell die Netzgemeinschaft. Einige Fehler sind leicht selbst abzustellen. Tür nicht richtig geschlossen, Wasserzulauf gesperrt oder Sieb reinigen. Diese können Sie selbstständig abstellen. Andere Fehler sind nur vom Fachmann zu beheben.

Sollten Sie den Fehler nicht selbst abstellen können und Ihr Geschirrspüler weiterhin nicht funktionieren, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Prüfung des Feinsiebs und Mikrofilters und den dahinter liegenden Öffnungen

Verschmutzungen durch Essensreste aber auch durch Papieretiketten von Gläsern oder Frischhaltedosen können Im Filter bzw. Filterraum Verstopfungen verursachen. Nehmen Sie daher die ganze Einheit heraus und prüfen Sie, ob sich in den Öffnungen kleine Papier oder Essensreste gesammelt haben.
Bei Verunreinigungen reinigen sie das Feinsieb und den Mikrofilter und entfernen Sie eventuell vorhandene Reste aus den Öffnungen.

Prüfung der Abwasserleitung

In vielen Haushalten sind Abwasserleitungen für die heutigen Anwendungen für Waschmaschine und Geschirrspüler zu schmal gebaut.
Die Folge sind zugesetzte Abwasserleitungen. Dies führt dazu, dass die Pumpe der Spülmaschine es nicht mehr schafft das gesamte Spülwasser herauszupumpen.
Wenn beim Abpumpen der Spül oder Waschmaschine Wasser im Waschbecken oder der Badewanne nicht mehr schnell abfließt oder sogar hochkommt informieren Sie Ihren Hauswart oder einen Gas-Wasser Installateur Ihres Vertrauens um das Problem zu beheben.
Hinweis: Wenn dieser Fehler des Abwassersystems nicht abgestellt wird, wird die Pumpe Ihres Geschirrspülers aber auch die Pumpe Ihrer Waschmaschine aufgrund der Mehrbelastung nicht mehr fehlerfrei arbeiten oder defekt gehen.

Haben Sie diese Dinge geprüft und Ihr Geschirrspüler hat weiterhin Wasser im Spülraum, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Prüfung der Wasserzuleitung / des Wasserhahns

Prüfen Sie Ihren Wasseranschluss!
Schauen Sie nach ob Ihr Wasserhahn aufgedreht ist und genügend Wasser durchkommt. Unter Umständen ist dieser verkalkt oder die Dichtungen funktionieren aufgrund von Zersetzungen durch kalkhaltiges Wasser nicht mehr.
Ebenso kann ein zu niedriger Wasserdruck hierfür verantwortlich sein. In diesem Falle erkundigen Sie sich beim Vermieter oder Ihrem zuständigen Gas-Wasser Installateur wie der Mangel abgestellt werden kann. Eventuell ist ein neues Gerät, welches weniger empfindich auf Wasserdruck reagiert, eine Alternative.

Prüfung des Zulaufschlauches

Es kommt vor. dass nach einem Umzug oder einer Renovierung das Gerät kein Wasser mehr zieht. Prüfen Sie ob das Gerät oder ein anderes auf dem Zulaufschlauch steht oder ob dieser geknickt ist.

Haben Sie diese Dinge geprüft und Ihr Geschirrspüler zieht weiterhin kein oder zu wenig Wasser, kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Prüfung des Zulaufschlauches und der Tür

Prüfen Sie ob der Zulaufschlauch am Wasserhahn dicht ist. Vielleicht genügt es den Zulauf noch etwas fester an den Hahn zu drehen. Es kommt vor, dass die Tür der Spülmaschine nicht vollständig geschlossen ist. Eventuell ist dies der Grund dafür das Ihr Gerät etwas Wasser verliert.

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass Wasser in oder an einem elektrischen Gerät immer Gefahr bedeutet. Daher sollten Sie den Zulauf abdrehen, die Stromzufuhr kappen und sich in diesem Falle unbedingt an einen Fachmann wenden.

Kontaktieren Sie uns für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen! Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular.

Jetzt kontaktieren für eine schnellstmögliche Reparatur zu fairen Preisen!

Rufen Sie uns an um die Kosten einer Reparatur Ihrer Spülmaschine direkt zu erfragen.

Liste gängiger von uns zu reparierender Spülmaschinen

  • AEG Geschirrspüler
  • Bauknecht Geschirrspüler
  • Beko Geschirrspüler
  • Blomberg Geschirrspüler
  • Bomann Geschirrspüler
  • Bosch Geschirrspüler
  • Candy Geschirrspüler
  • Clatronic Geschirrspüler
  • Constructa-Neff Geschirrspüler
  • Electrolux Geschirrspüler
  • Fagor Geschirrspüler
  • Gorenje Geschirrspüler
  • Hoover Geschirrspüler
  • Indesit Geschirrspüler
  • LG Geschirrspüler Miele Geschirrspüler
  • Neff Geschirrspüler
  • Samsung Geschirrspüler
  • Siemens Geschirrspüler
  • Smeg Geschirrspüler
  • Techwood (SEG, Vestel) Geschirrspüler
  • Whirlpool Geschirrspüler 
Die Geschirrspüler Helden
Unser Team

Reparaturanfrage stellen

Haben Sie noch Fragen?

Wir beantworten gerne ganz unverbindlich offene Fragen!